1. INHOUSE-SEMINAR „Moderne Führung

Zielgruppe: Dieses Seminar ist für Führungskräfte, die die Führung erst übernommen haben oder Ihre Rolle nochmal aus einer anderen Perspektive sehen wollen.

Inhalte:

  • Bedeutung: Warum und wann ist Führung wichtig?
  • Status Quo: Wie ist meine aktuelle Situation als Führungskraft?
  • Rolle: Welchen Mehrwert bieten Führungskräfte Ihren Teams?
  • Aufgaben: Welche Kompetenzen sind wichtig in der Führungsposition?
  • Feedback: Was hat ein Feedbackgespräch mit Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung zu tun?

Lernziele:

  • Sensibilisierung für die „Rolle“ der Führung
  • Unterstützung bei der neuen sowie bestehenden Rolle als Führung
  • Führungsstile und Identifikation des eigenen Führungsstils
  • Feedback zur eigenen Wirkung in der Führungsrolle

Methoden:

  • Theorie und Wissensvermittlung zum Thema Führung und Führungsstile
  • Praxisbeispiele und gegenseitiger Austausch
  • Rollenspiele
  • Selbst- und Gruppenreflexion
  • Leitfaden zur Orientierung

Rahmenbedingungen:

  • Dauer: 2 Tage (jeweils 8 Stunden)
  • Gruppengröße: 4 bis 6 Teilnehmer
  • Ort: Inhouse-Training in Ihren Räumlichkeiten
  • Unterlagen: Jeder Teilnehmer erstellt seinen eigenen Leitfaden. „Wer schreibt, der bleibt“

Mehr Informationen sowie Preis- und Buchungsanfragen unter:

2. Inhouse-Seminar

„Kommunikation neu lernen“

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, die Ihre Kommunikation und gleichzeitig, die des Teams verbessern wollen.

Inhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Das Vier-Ohren-Modell
  • Verbale und nonverbale Sprache
  • Kommunikation als Privatperson, Kollege und Führungskraft

Lernziele:

  • Unterschiede zwischen privater und beruflicher Kommunikation verstehen
  • Wie ist das Selbst- und Fremdbild? Persönliche Wirkung besser erkennen
  • Sicher auftreten und überzeugen – Präsenz entwickeln lernen
  • Den richtigen Ton finden
  • Fragetechniken – wer fragt, der führt
  • Aktives Zuhören im Führungsalltag

Methoden:

  • Theoretische Wissensvermittlung
  • Fragentechniken und Gesprächsübungen
  • Selbst- und Gruppenreflexion
  • Rollenspiele
  • Empathie-Übungen

Rahmenbedingungen:

  • Dauer: 2 Tage (jeweils 8 Stunden)
  • Gruppengröße: 4 bis 8 Teilnehmer
  • Ort: Inhouse-Training in Ihren Räumlichkeiten
  • Unterlagen: Leitfaden

Mehr Informationen sowie Preis- und Buchungsanfragen unter:

3. Inhouse-Seminar „Zeit ist Geld“

Zeit-Intelligenz neu entdecken

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter.

Inhalte:

  • Grundlagen des Zeitmanagements
  • Richtiger Aufbau der To-Do Liste
  • Arten von Zeitfressern
  • Der Unterscheid zwischen WICHTIG und DRINGEND

Lernziele:

  • Zeitfresser in den Griff bekommen
  • Realistisches Zeitmanagement erlernen
  • Unterschiede zwischen wichtigen und dringenden Aufgaben erkennen
  • Erlernen einer Zeit-Inventur

Methoden:

  • Theoretische Wissensvermittlung
  • Anwendungen von Organisationstools
  • Praxisbeispiele und gegenseitiger Austausch
  • Arbeitsplatzanalyse

Rahmenbedingungen:

  • Dauer: 2 Tage (jeweils 8 Stunden)
  • Gruppengröße: 4 bis 8 Teilnehmer
  • Ort: Inhouse-Seminar in Ihren Räumlichkeiten
  • Unterlagen: Checkliste

Mehr Informationen sowie Preis- und Buchungsanfragen unter: